Via Santa Maria, n. 14  - 73050 Seclì (Le) Italien    +39 392.0436276  

Das Weinblatt
Element der Balance zwischen Frucht und Sonne, fundamental für die Gesundheit der Traube.
Der Bauer
Das wichtigste Element: Die manuelle Arbeit im Weinberg.
Der Traktor
Der beste Freund des Weinbauern, immer da, wenn man ihn braucht.
Das Fass
Ort der Reifung des Weins, Symbol der Geduld, um gute Ergebnisse zu erzielen.
Die Nacht
Das regenerative Moment für unsere Weinberge: die frischen und ruhigen Nächte des Salento.
Das Thermometer
Symbol für die besondere Relevanz der Serviertemperatur des Elisir, aufgrund seines explosiven Aromas.
Die Sonne
Wichtigste Quelle der Energie und Struktur des Weins.
Die organoleptische Prüfung
Eine Einladung, unsere Weine zu verkosten, um all ihre Nuancen herauszuschmecken.
Der Dekanter
Empfohlen für das beste Geschmackserlebnis dieses Weins, und zwar vor allem in seiner Jugend.
Die Schere
Unsere treue Begleiterin bei der Ernte, manuelle Lese in kleinen Kisten.
Die Maraska-Kirsche
Geruchsnote beider Rebsorten, prompt und eindringlich.
Die Pflaume
Prägnante Note unseres Weins, die sich vor allem dem Primitivo verdankt.
Das Herz
Liebe und Passion: die geheimen Ingredienzen unserer Weine.
Das Herz
Liebe und Passion: die geheimen Ingredienzen unserer Weine.
Die Amsel
Sie (fr. merle) gibt dem Merlot seinen Namen und symbolisiert seine tiefe, undurchdringliche Farbe.
Die Traube
Frucht der Erde und der Arbeit, Mutter unserer Weine.
Das Baguette
Symbol Frankreichs: für die fragrante Fülle des Merlot.
Das Meer
Das Ionische und das Adriatische Meer, präsent in allen unseren Weinen mit ihren salzigen Noten.
Die Vanilleblüte
Sekundäres Aroma, diskret und doch greifbar, dank einer maßvollen Barrique-Nutzung.
Der Kaktus
Symbol des Salento: für die Kraft und die Struktur des Primitivo.
Der Wind
Das charakteristischste Element des Salento, das den Trauben ihre einzigartigen Nuancen verleiht.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.
Elisir
Die Alchemie einer eindringlichen und zugleich schmeichelnden Vereinigung: zwei Rebsorten, Primitivo und Merlot, die die Sinne einnehmen und festhalten. Ein explosives, anhaltendes und einnehmendes Bouquet: unser Elixier des Genusses.



ELISIR

Herkunftsbezeichnung: Salento IGP
Rebsorte: Primitivo, Merlot
Alkoholgehalt: 13,5%
Onologe: Goffredo Agostini - Gruppo Matura

ORGANOLEPTISCHE EIGENSCHAFTEN

Farbe: rubinrot mit Granatreflexen.
Bouquet: intensives Bouquet mit deutlichen Noten von Sauerkirsche und Pflaume. Tone von Vanille und Nuancen von roten Beeren im Hintergrund.
Geschmack: korperreich und trotzdem leicht zu trinken, samting, mit hervorgehobenen sanften Tanninen. Perfekte Rundheit und gute Abstimmung zwischen Nase und Gaumen im Abgang.

TECHNISCHE DATEN

Anbaugebiet: Seclì und Galatone (Lecce)
Jahr der Pflanzung: 2005
Ausrichtung: Osten
Hohe: 76 m u.d.M.
Boden: Mischboden, tendenziell tonig.
Pflanzdichte: 4000 Pflanzen/ha
Reberziehung: Kordon-Erziehung mit einer Pflanzung bis 2,2m x 1m.
Ernte: Mitte September.
Erntetechnik: manuelle Lese in Kisten, mit Traubenselektion.
Ertrag (Trauben): Primitivo 10 t/ha, Merlot 9 t/ha
Ertrag (Wein): Primitivo 75 hl/ha, Merlot 70 hl/ha

VINIFIKATION UND REIFUNG

Maischen: Traubenmuhle/Entstieler
Garung: Edelstahl
Gartemperatur: 26°C
Gardauer und Mazeration auf der Maische: 15-20 Tage
Malolaktische Garung: spontan, in Edelstahl.
Reifung: 12 Monate Edelstahl, 6 Monate Barrique (Zweitbelegung).

ZUBEHOR

TECHNISCHES MERKBLATT.pdf

 ROMALDO GRECO

mail info@romaldogreco.it

tel icon +39 0836.554895 | +39 392.0436276